Sozialversicherungsfachangestellte:
Ausbildung im öffentlichen Dienst

Alles Wichtige für angehende Sozialversicherungsfachangestellte: Welche Voraussetzungen musst du für die Ausbildung erfüllen, und was erwartet dich im Auswahlverfahren?

Versicherungsverhältnisse klären, Ansprüche prüfen, Versicherte beraten – typische Aufgaben im Arbeitsleben von Sozialversicherungsfachangestellten. Einstiegschancen gibt es vor allem bei Sozialversicherungsträgern, genauer gesagt bei den gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherungen. Abgesehen davon ist ihr Know-how auch bei privaten Versicherungen, bei Verbänden und in Krankenhäusern gefragt.

Sozialversicherungsfachangestellte: Duale Ausbildung

„Sozialversicherungsfachangestellter“ / „Sozialversicherungsfachangestellte“ ist ein dreijähriger anerkannter Ausbildungsberuf im öffentlichen Dienst. Die Ausbildung ist in fünf unterschiedlichen Fachrichtungen möglich:

  • Allgemeine Krankenversicherung
  • Knappschaftliche Sozialversicherung
  • Landwirtschaftliche Sozialversicherung
  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung

Inhalte der Ausbildung

Die Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten verläuft im dualen System. Das bedeutet, dass man praktische berufliche Fähigkeiten und Kenntnisse im Ausbildungsbetrieb erwirbt und parallel dazu eine Berufsschule besucht. Angehende Sozialversicherungsfachangestellte lernen in der Ausbildung unter anderem:

  • Büroarbeiten organisieren und erledigen, Besprechungen durchführen, Sachverhalte präsentieren
  • Beiträge von Versicherten berechnen (von pflichtversicherten Arbeitnehmern und deren Arbeitgebern oder von freiwillig Versicherten)
  • Ansprüche von Versicherten feststellen
  • Versicherte beraten, Fristen festlegen, Briefe und E-Mails beantworten, Telefonate führen

Voraussetzungen für Sozialversicherungsfachangestellte

Arbeitgeber stellen überwiegend Ausbildungsanfänger mit Hochschulreife ein, also mit Abitur oder Fachabitur. Rein rechtlich ist aber kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben.

Darüber hinaus achten die Personalverantwortlichen auf Noten in wichtigen Schulfächern wie Deutsch und Mathematik. Außerdem legen sie Wert auf Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit – und auf Freude am Umgang mit Menschen: Gefragt sind Offenheit, Freundlichkeit, Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen.

Auswahlverfahren für Sozialversicherungsfachangestellte

Vor der begehrten Zusage zum Ausbildungsplatz muss man in der Regel ein anspruchsvolles Auswahlverfahren samt Einstellungstest absolvieren. Dazu eingeladen werden Bewerber, die die formalen Voraussetzungen erfüllen und mit ihrer Bewerbung überzeugen konnten.

In der Regel dauert das Auswahlverfahren für Sozialversicherungsfachangestellte ein bis zwei Tage. Die Prüfungstage müssen dabei nicht unmittelbar aufeinanderfolgen; zwischen Einstellungstest und Vorstellungsgespräch können auch schon mal mehrere Wochen liegen. Schauplatz der Prüfungen ist meist ein Standort des Ausbildungsbetriebs.

Typische Aufgaben im Auswahlverfahren

  • Schriftlicher Einstellungstest: z. B. Rechtschreibung und Grammatik, Texte analysieren und verfassen, Englisch-Kenntnisse, Grundrechenarten, Zins- und Prozentrechnung, logisches und visuelles Denken, Allgemeinbildung
  • Vorstellungsgespräch: z. B. schulischer und beruflicher Werdegang, berufliche Motivation, persönliche Interessen, Wissen zum ausgeschriebenen Ausbildungsplatz und zum Arbeitgeber
  • Assessment Center: z. B. Gruppendiskussion, Vortrag


Mehr erfahren

Einstellungstest üben: Fit für den Einstellungstest im öffentlichen Dienst? Klicke dich jetzt durch unseren kostenlosen Online-Test.

Insider berichten: Wie haben andere Bewerber das Auswahlverfahren erlebt? Unsere Erfahrungsberichte verraten mehr über den Ablauf und die Inhalte.

Buchtipps

Einstellungstest Öffentlicher Dienst

Fit für den Eignungstest im Auswahlverfahren

Einstellungstest Öffentlicher Dienst

ISBN 978-3-95624-061-4

310 Seiten16,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch

Einstellungstest Verwaltungsfachangestellte

Fit für den Eignungstest im Auswahlverfahren

Einstellungstest Verwaltungsfachangestellte

ISBN 978-3-95624-109-3

310 Seiten16,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch